Startseite (0) | Hilfe (9) | vorherige Seite (3) | zum Menü (5) | Inhaltsverzeichnis (6)
Zur Homepage: Gesundheitszentrum Göttingen
Wegweiser

Wegweiser "Soziales Göttingen"

Als das Branchenbuch sozialer Einrichtungen und Gruppen der Region weist der Wegweiser JGS auf Selbsthilfemöglichkeiten ebenso hin wie auf Angebote der Information und Beratung, der professionellen Betreuung, Behandlung und Nachsorge. Im Mittelpunkt des Wegweisers steht der schnelle Zugang von Daten von etwa 900 Einrichtungen und Vereinen, Institutionen und Behörden, die über eine interne Suchmaschine oder Anklicken einer Kategorie zu finden ist.

Der Wegweiser hat sich inzwischen zur zentralen Informationsquelle für alle Hilfesuchenden sowie Fachleute in Ämtern und Einrichtungen in Stadt und Landkreis entwickelt. Er ist das Organ der Vernetzung sozialer Einrichtungen und Gruppen in Stadt und Landkreis Göttingen.
Das Ziel muss sein, mit allen Behörden, gemeinnützigen Organisationen und Selbsthilfegruppen die Schwelle für Hilfebedürftige und Betroffene so niedrig wie möglich zu halten.

Seit 1997 beschäftigt sich das Gesundheitszentrum mit der Thematik der Sammlung aller sozialen Adressen, schon damals unter der Leitung der Geschäftsführenden Vorsitzenden Christina Ziethen.
1998 erschien dann die erste Auflage des Wegweisers „Jugend, Gesundheit und Soziales“ als Printmedium. 2001 und 2004 wurde die 2. und 3. Auflage herausgeben.

Er ist jetzt umbenannt in Wegweiser "Soziales Göttingen" in seiner 4. Auflage aktualisiert erneut herausgegeben.

Geschichte des Wegweisers

Geschichte:
1997 erarbeitete das Gesundheitszentrum den Wegweiser "Jugend, Gesundheit und Soziales", der 1998 als Printmedium erschien und 2001 und 2004 aktualisiert wurde.
Er ist jetzt umbenannt in Wegweiser "Soziales Göttingen" in seiner 4. Auflage aktualisiert erneut herausgegeben.


Nach langen Vorarbeiten und finanziellen Anstrengungen gelang es dem Gesundheitszentrum 2005, den Wegweiser trotz Streichung der Landeszuschüsse auch im Internet zu präsentieren.
(www.soziales-goettingen.de)

Im Jahr 2009 gelang uns ein völlig neuer barrierefreier Internetauftritt, der auch Menschen mit Behinderungen einen leichteren Zugang zu unseren Daten erlaubt.

Wegweiser "Soziales Göttingen" 2012 als Printmedium in der 4. Auflage

Der Wegweiser "Soziales Göttingen" ist aktualisiert und umbenannt (vorher Wegweiser"Jugend, Gesundheit und Soziales") als Printmedium in seiner 4. Auflage erschienen.
Er ist noch im Gesundheitszentrum Göttingen erhältlich.


Großbildansicht

Online-Wegweiser " barrierefrei im Netz!!!

Parallel zur Arbeit am Printmedium wurde deutlich, wie wichtig eine Internetpräsenz auch zu dieser Thematik war und 2005 wurde der Wegweiser in seiner ersten Version ins Internet gestellt.

Im Jahr 2009 gelang uns ein völlig neuer barrierefreier Internetauftritt, der auch Menschen mit Behinderungen einen leichteren Zugang zu unseren Daten erlaubt.

Die Aktualiserung der Daten ist unsere ständige Aufgabe.

Rückmeldungen zu sich ergebenden Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen sind erwünscht und für uns sehr hilfreich.


Übergabe des aktualisierten Wegweisers 2004

Übergabe des Wegweisers

Online-Wegweiser

(ehemals Wegweiser "Jugend,Gesundheit und Soziales") in neuem Design und barrierefrei!


Der 1. online-Wegweiser 2005